Hilfe für Ihre Arbeit am PC

Sonstige Dienstleistungen

Robert Ruppenthal

Diese Dienstleistung richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, Kommunen, Verbände und Vereine, aber auch Privatnutzer, die sich selbst im Internet oder mit Printwerbung vermarkten wollen.

Sie haben eine Website, aber niemand, der sich darum kümmert? Sie haben ein Produkt und wollen es vermarkten? Ich habe ein breit gefächertes Wissen, um Ihre Werbung oder Ihre Nachrichten mit modernen Kommunikationsmitteln zu verbreiten.

Meine Dienstleistung besteht darin, Ihre Website

  • zu pflegen (Online-Redaktion)
  • neu zu strukturieren (Relaunch)
  • komplett neu aufzubauen mit anderen Inhalten (z.B. als Onlineshop)
  • crossmedial mit Facebook, Google+ und anderen Social-Media-Diensten sowie dem Hörfunk / TV zu verlinken
  • ergänzend mit Printprodukten zu bewerben

Meine zuletzt abgeschlossenen Projekte:


Vorgehensweise:

  • Rufen Sie die Telefonnummer 07273 918376 oder 01578 8549971 an
  • Im Idealfall bin ich direkt am Telefon und nehme Ihr Gespräch entgegen
  • Ansonsten scheuen Sie sich bitte nicht auf den Anrufbeantworter zu sprechen und um Rückruf unter Angabe Ihres Namens und der Telefonnummer zu bitten
  • Wir vereinbaren einen Gesprächstermin

Vorteile für Geschäfts- und Privatkunden auf einen Blick:

  • Ihre öffentliche Kommunikation ist immer auf dem aktuellsten Stand
  • Sie haben stets die Kontrolle und bestimmen den Inhalt
  • Sie haben die Kosten aufgrund minutengenauer Abrechnung im Griff

Haben Sie Interesse an meinen Dienstleistungen? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich erstelle Ihnen gern ein persönliches und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot. Informieren Sie sich über mein Unternehmen und meine Serviceangebote.

Wie wird Online-Redaktion definiert?

Seit Mitte der 90er Jahre entstanden neben den klassischen Redaktionen die Onlineredaktionen. Inzwischen arbeiten viele Redaktionen crossmedial. Jede überregionale Zeitung und wahrscheinlich alle Regionalzeitungen verfügen über ein Internetportal. Dafür werden entweder die Artikel der aktuellen Ausgabe bearbeitet oder aber es gibt eine separate Onlineredaktion, die exklusiv für das Internetportal Beiträge / Artikel schreibt.

Der Web-Auftritt muss ständig aktualisiert werden, Artikel müssen angepasst, die neusten Nachrichten und Ereignisse kontinuierlich eingestellt werden. Im Onlinejournalismus müssen Texte verlinkt werden. Relativ kurze Texte gelten als ‚Standard‘. Onlineredakteure müssen über mehr Computerkenntnisse und Internetkenntnisse verfügen als klassische Redakteure.